BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Allgemeinen Sozialen Dienstes beraten, begleiten und betreuen im Stadtgebiet Beckum Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien im Rahmen der Jugendhilfe. Dabei geht es um Fragen der Erziehung, Bewältigung von Trennung und Scheidung oder die Ausgestaltung des Sorge- und Umgangsrechts.

Die Angebote sind vielfältig und werden unter Zusammenleben ausführlich beschrieben.

Telefonisch ist der Allgemeine Soziale Dienst (ASD) montags bis mittwochs von 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr, donnerstags von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr und freitags von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr unter der Rufnummer 02521 29-406 erreichbar.

Rechtsgrundlagen

Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG = SGB VIII)

Kosten

Bei ambulanter Beratung keine. Bei stationärer Jugendhilfe ist  jedoch in einer betreuten Wohnform die Kostenbeteiligung der Unterhaltspflichtigen im Sinne der Unterhaltsgesetzgebung und/oder die Anrechnung von eigenem Einkommen des Hilfeempfängers möglich.

Zuständige Organisationseinheit

Es hilft Ihnen weiter

Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)

Die Angebote sind vielfältig und werden unter Zusammenleben ausführlich beschrieben.

Telefonisch ist der Allgemeine Soziale Dienst (ASD) montags bis mittwochs von 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr, donnerstags von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr und freitags von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr unter der Rufnummer 02521 29-406 erreichbar.

Bei ambulanter Beratung keine. Bei stationärer Jugendhilfe ist  jedoch in einer betreuten Wohnform die Kostenbeteiligung der Unterhaltspflichtigen im Sinne der Unterhaltsgesetzgebung und/oder die Anrechnung von eigenem Einkommen des Hilfeempfängers möglich.

Erziehungshilfen; Jugendamt; Jugendhilfe https://serviceportal.beckum.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/1258/show
Fachdienst Kinder- und Jugendhilfe
Weststraße 46 59269 Beckum
Telefon 02521 29-450
Fax 02521 2955-450

Frau

Michaela

Buewitsch

109 (Ständehaus, Weststraße 57, 1. OG)

02521 29-458
buewitsch@beckum.de