Melderegisterauskunft, einfache

Wer in Beckum gemeldet ist, hat  das Recht, kostenlos schriftliche Auskunft über die Daten zu erhalten, die über ihn im Melderegister gespeichert sind.
Aber auch Dritte erhalten in bestimmten Umfang Auskunft.
Auf persönliche oder schriftliche Anfrage gibt das Bürgerbüro folgende Auskünfte:

  • Vor- und Familienname
  • Anschrift
  • akademische Grade

Die Auskunft darf nicht für Werbung oder Adresshandel verwendet werden.


Rechtsgrundlagen

Bundesmeldegesetz


Gebühren

Auskünfte über eigene Daten sind gebührenfrei.
Ansonsten beträgt die Gebühr für die Auskunft 11 Euro.

Unterlagen

Bei Auskunft über die eigenen Daten: Personalausweis oder Reisepass.
Bei Auskünften über Dritte sind keine Unterlagen erforderlich.

Zuständige Organisationseinheiten