Offene Ganztagsschule im Primarbereich – Elternbeitrag

In Beckum gibt es fünf Grundschulen mit einem offenen Ganztagsangebot.
Dies sind

  • die Paul-Gerhardt-Schule, Sonnenstraße 11
  • der Grundschulverbund Sonnenschule
    Standort Sonnenschule, Obere Wilhelmstraße 109, und
    Standort Kardinal-von-Galen-Schule, Elsterbergweg 50 (Vellern)
  • die Martinschule, Anton-Schulte-Straße 4
  • die Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule, Rektor-Wilger-Straße 2 (Neubeckum) und
  • die Roncallischule, Gustav-Moll-Straße 47 (Neubeckum).
Die Teilnahme an diesem Angebot ist freiwillig. Die Anmeldung verpflichtet zur Teilnahme und ist für ein Schuljahr verbindlich.
Nähere Informationen sowie die Anmeldeunterlagen erhalten Sie bei den Schulen oder im Fachdienst Schule und Sport der Stadt Beckum.
Die Mütterzentrum Soziales Netzwerk GmbH ist die durchführende Trägerin der OGS an der Martinschule, Sonnenschule, Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule und Roncallischule. Für die Paul-Gerhardt-Schule ist der Förderkreis der Evangelischen Kirchengemeinde e.V. der durchführende Träger.
Der Antrag für die Anmeldung zur Teilnahme am Angebot der Offenen Ganztagsschule im Primarbereich ist an der entsprechenden Schule zu stellen und mit der Teilnahmeordnung dort abzugeben.
Für die Teilnahme am außerunterrichtlichen Angebot wird ein monatlicher Beitrag durch den Fachdienst Kinder, Jugend- und Familienförderung erhoben.

Ortsrecht

Elternbeitragssatzung Kindertagesbetreuung und Dringlichkeitsentscheidungen vom 02.04. und 30.04.2020


Rechtsgrundlage
RdErl. d. Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes NRW vom 23.12.2010

Zuständige Organisationseinheit

Fachdienst Schule und Sport

Weststraße 46, Eingang Alleestraße 63
59269 Beckum

E-Mail: bogatz@beckum.de