BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Seniorenberatung

Seit einigen Jahren hat die Stadt Beckum ein Seniorenbüro eingerichtet, um bei der Orientierung in einem wachsenden Angebot für ältere Menschen Hilfestellungen und Anregungen auch unter finanziellen Aspekten zu geben.
Dazu gehören:

  • Beratung über Leistungen in der Sozialgesetzgebung (z.B. Pflegeversicherung, Sozialhilfe, gesetzliche Betreuung u.a.)
  • Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Hilfen, bei Kontakten zu Institutionen der Altenhilfe oder zu ehrenamtlichen Helfern
  • Unterstützung bei Wohnraumveränderungen aufgrund von Beeinträchtigungen
  • Unterstützung offener Altenhilfe im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Altenhilfe und der Seniorentagesstätte Neubeckum.  


Alle wichtigen Informationen für Seniorinnen und Senioren in Beckum, z. B. alle Details zu Pflege- oder Rentenversicherung, Patientenverfügung, Betreuungsrecht, u.v.m. erfahren Sie bei Herrn May-Neitemann oder im Seniorenwegweiser.

Schauen Sie doch mal rein!
Für ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren Sie bitte vorher telefonisch einenTermin.

Kosten

keine

Zuständige Organisationseinheit

Es hilft Ihnen weiter

Seniorenberatung

Seit einigen Jahren hat die Stadt Beckum ein Seniorenbüro eingerichtet, um bei der Orientierung in einem wachsenden Angebot für ältere Menschen Hilfestellungen und Anregungen auch unter finanziellen Aspekten zu geben.
Dazu gehören:

  • Beratung über Leistungen in der Sozialgesetzgebung (z.B. Pflegeversicherung, Sozialhilfe, gesetzliche Betreuung u.a.)
  • Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Hilfen, bei Kontakten zu Institutionen der Altenhilfe oder zu ehrenamtlichen Helfern
  • Unterstützung bei Wohnraumveränderungen aufgrund von Beeinträchtigungen
  • Unterstützung offener Altenhilfe im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Altenhilfe und der Seniorentagesstätte Neubeckum.  


Alle wichtigen Informationen für Seniorinnen und Senioren in Beckum, z. B. alle Details zu Pflege- oder Rentenversicherung, Patientenverfügung, Betreuungsrecht, u.v.m. erfahren Sie bei Herrn May-Neitemann oder im Seniorenwegweiser.

Schauen Sie doch mal rein!
Für ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren Sie bitte vorher telefonisch einenTermin.

keine

Altenberatung https://serviceportal.beckum.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/1175/show
Fachdienst Soziale Dienste
Weststraße 57 59269 Beckum
Telefon 02521 29-470
Fax 02521 2955-470

Herr

Martin

May-Neitemann

Fachdienstleitung

3 (Verwaltungsgebäude Ständehaus, Erdgeschoss)

02521 29-470
may-neitemann@beckum.de